Nach knapp 28 Jahren übergibt Bürgermeister Manfred Zauner die Funktion des Gemeindeparteiobmanns in jüngere Hände.

Bezirksparteiobmann NR Klaus Lindinger (re.) gratulierte und dankte dem neu gewählten Gemeindeparteivorstand Gerhard Baur (v.li.), Clemens Felbermayr, Jörg Pfaffenzeller, Elisabeth Höllhuber, Vzbgm. Johann Knoll, Helmut Hobl und
Regina Pointinger.

Schleißheim. Am 4. April wählten im Rahmen des Gemeindeparteitages die Mitglieder der ÖVP Schleißheim Vzbgm. Mag. Johann Knoll zu ihrem Obmann. In geheimer Wahl bekam er 100 % der Stimmen. Auch das Team freute sich über das klare Votum.

Seit 3. Juli 1991 – also knappe 28 Jahre – führte Bgm. Ing. Manfred Zauner die Ortspartei in Schleißheim. Sein Nachfolger in dieser Funktion dankte ihm herzlich für das unermüdliche Engagement, ganz besonders für die stetige Weiterentwicklung der Gemeinde.

Johann Knoll dankte dem langjährigen Gemeindeparteiobmann Manfred Zauner für seinen Einsatz.

„Seit 2015 kann ich als Vizebürgermeister aktiv mitgestalten. Ich danke meinem Team für das große Vertrauen. Die Aufgabe macht mir eine große Freude“, betont der frisch gewählte Gemeindeparteiobmann Johann Knoll.

Als weitere Mitglieder des Gemeindeparteivorstandes wurden gewählt:
Gemeindeparteiobmann-Stv.: GR Mag. Jörg Pfaffenzeller, GV Ing. Helmut Hobl
Finanzreferentin: Elisabeth Höllhuber
Organisationsreferent: GR Hannes Schmidtbauer
Pressereferentin: Mag.a Regina Pointinger
Finanzprüfer: DI Gerhard Baur, BSc; Clemens Felbermayr

So wie der Gemeindeparteitag perfekt musikalisch umrahmt war, so wird zukünftig auch das Team der ÖVP Schleißheim stimmig agieren, um die Gemeinde noch lebenswerter zu gestalten.

Bezirksparteiobmann NR Klaus Lindinger gratulierte Gemeindeparteiobmann Vzbgm. Johann Knoll herzlich zur einstimmigen Wahl.

Zur Person Johann Knoll:
Der 34-jährige verheiratete Johann Knoll ist Lehrer für Geographie und Wirtschaftskunde sowie Sport im Gymnasium Dachsberg. Als begeisterter Schlagwerker ist er beim Musikverein Schleißheim engagiert. Seit 1.9.2012 gehört er dem Gemeinderat an. Seit 19.11.2015 ist er Vizebürgermeister der Gemeinde.