Seite auswählen
Herzlich Willkommen

Klaus

LINDINGER

Begleiten Sie mich bei meiner Tätigkeit als Abgeordneter zum Österreichischen Parlament. 

DAFÜR SETZE ICH MICH EIN

Landwirtschaft

Unsere bäuerlichen Familienbetriebe produzieren hochqualitative Lebensmittel und pflegen unsere Landschaft. Viele Arbeitsplätze hängen davon ab!

Ehrenamt

Das Ehrenamt ist die Stütze in unserer Gesellschaft. Wertschätzung und Anerkennung der Freiwilligen sind für mich selbstverständlich!

Ländlicher Raum

Viele Faktoren unterstützen einen lebendigen ländlichen Raum. Perspektiven für Jung und Alt am Land sind wichtig! 

Neueste Beiträge

Investitionsprämie auf 7,8 Milliarden Euro aufgestockt

ÖVP-Abgeordneter im Parlament: ein Viertel der Aufträge kommt aus Oberösterreich Eine positive Bilanz zog der oberösterreichische ÖVP-Abgeordnete Klaus Lindinger bei der Plenardebatte zur Aufstockung der Investitionsprämie auf 7,8 Milliarden Euro. Seit September 2020...

mehr lesen

Mit Vorfreude zu den Öffnungsschritten

Zuversicht, wenn auch mit Vorsicht und begleitenden Maßnahmen Landesrat Markus Achleitner und Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Bgm. Klaus Lindinger motivieren die Vereine mit einer „ersten Runde“ zum Besuch in der Wels-Land-Gastronomie. Am 19. Mai starten wieder...

mehr lesen

Sportklub Bad Wimsbach 1933 investiert nachhaltig

Einen „nachhaltigen“ Fußballverein gibt es auch nicht in jeder Gemeinde, aber der SK Bad Wimsbach zeigt, wie es geht. Die PV-Anlage aus dem Jahr 2014 hat sich bereits 2019 amortisiert und wurde mittlerweile auf 22,3 kWp ausgebaut. Mit dem eigenen Energiespeicher wird...

mehr lesen

MEINE ERSTE REDE IM NATIONALRAT

INSTAGRAM

Denken in Generationen!
Familie Berger in Holzhausen pflanzte 8 verschiedene Baumarten zur Aufforstung. Mit Smith Forstdienstleistungen stand ein kompetenter Partner zur Seite. Der Waldfonds sowie die Beratungen der Landwirtschaftskammer und des Bäuerlichen Waldbesitzerverbandes liefern die wichtige Expertise. Je nach Baumart erfolgt die wertmäßige Nutzung des Holzes in 50 bis 80 Jahren. #wochedeswaldes #generationenvoraus #nachhaltigerwald #baumpflanzen #waldfonds #fürgenerationen #grünelunge #langsamwachsen
...

Mit kritischem Blick werden die ersten Erdbeeren vom Bio-Obsthof Wiesmeier verkostet. Was soll ich euch sagen: alle süßen Früchte sind daheim sofort verputzt worden! Jetzt muss ich noch einmal zum Selbstpflückfeld nach Holzhausen. Zum Glück hat es täglich von 8:00 bis 19:00 geöffnet.
#süßenfrüchte #erdbeersaisonisteröffnet #kuchen #obstdersaison #frechefrüchtchen #voisaisonal #regionaleinkaufen
...

Alle freuen sich über die sommerlichen Temperaturen. Die Bauern nutzen die ersten wärmeren Tage in diesem Frühjahr zum Heuen.
Zeit is woarn! Lang gnua is des Gras.

#landwirtschaftistleidenschaft #heuernte #sonneamrücken #lichtschutzfaktor50 #hoaßis #schwitzbirn #desriacht #soguad #soafreid
...

Danke für die zahlreichen Glückwünsche zur Geburt unserer Tochter. Wir haben uns sehr gefreut!
Ihre erste „Ausfahrt“ genoss Sophia bei der Fronleichnamsprozession, wo Sonne und Eltern um die Wette strahlten. Einen schönen Feiertag! #meimädi💕 #glücksgefühle #stoizapapa
...

FACEBOOK

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 days ago

Gratulation dem Kindergarten und der Volksschule Samarein zum Prädikat „Naturpark“👏👏👏 Stellvertretend für LH-Stv. Christine Haberlander war ich bei der Prädikatsverleihung dabei.
➡️Zwölf Kriterien müssen von den Bildungseinrichtungen erfüllt werden.
➡️Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung sind die tragenden Säulen.
#naturpark #obsthügelland
... See MoreSee Less

Gratulation dem Kindergarten und der Volksschule Samarein zum Prädikat „Naturpark“👏👏👏 Stellvertretend für LH-Stv. Christine Haberlander war ich bei der Prädikatsverleihung dabei. 
➡️Zwölf Kriterien müssen von den Bildungseinrichtungen erfüllt werden.
➡️Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung sind die tragenden Säulen.
#naturpark #obsthügelland
Load more

BILDER GALERIE

Fotos zur honorarfreien Verwendung. 

DIE ZUKUNFT, DIE WIR WOLLEN, MÜSSEN WIR SELBST ERFINDEN!

Joseph Beuys

Klaus Lindinger PRIVAT

In der Natur auftanken, Ideen sammeln, unter Freunden sein. Das ist mein Ausgleich  zur parlamentarischen Tätigkeit.
Seit vielen Jahren bin ich leidenschaftlicher Musiker in drei Kapellen. Den Einsatz für die Sicherheit der Menschen übe ich bei der Freiwilligen Feuerwehr. Wenn noch Zeit bleibt, halte ich gerne das Steuerrad als Skipper beim Segeln in der Hand. Unsere schöne Natur, speziell beim Wandern in den Bergen, erdet mich.
  • Blasmusik – 90%
  • Feuerwehr – 75 %
  • Segeln – 50 %
  • Wandern – 65 %

Anregungen, Anliegen, Themen  Schreib’ mir!

Parlamentarische Tätigkeit lebt von der Diskussion mit den Menschen.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!