Seite auswählen
Herzlich Willkommen

Klaus

LINDINGER

Begleiten Sie mich bei meiner Tätigkeit als Abgeordneter zum Österreichischen Parlament. 

DAFÜR SETZE ICH MICH EIN

Landwirtschaft

Unsere bäuerlichen Familienbetriebe produzieren hochqualitative Lebensmittel und pflegen unsere Landschaft. Viele Arbeitsplätze hängen davon ab!

Ehrenamt

Das Ehrenamt ist die Stütze in unserer Gesellschaft. Wertschätzung und Anerkennung der Freiwilligen sind für mich selbstverständlich!

Ländlicher Raum

Viele Faktoren unterstützen einen lebendigen ländlichen Raum. Perspektiven für Jung und Alt am Land sind wichtig! 

Neueste Beiträge

MEINE ERSTE REDE IM NATIONALRAT

INSTAGRAM

This error message is only visible to WordPress admins
Error: There is no connected account for the user klaus_lindinger.

FACEBOOK

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Das große Landeserntedankfest am 18.09.2022 war für mich ein Paradebeispiel, was Ehrenamt leistet. Die Landjugend OÖ. hat es verstanden, viele verschiedene Akteure einzubinden. Die breite Bevölkerung erlebte Tradition und einen authentischen ländlichen Raum auf sehr sympathische Art.

Danke an alle, die durch ihren freiwilligen Einsatz das Miteinander und di#TagdesEhrenamtesm#wertschätzune#dankesagenhrenamtes #wertschätzung #dankesagen
... See MoreSee Less

Das große Landeserntedankfest am 18.09.2022 war für mich ein Paradebeispiel, was Ehrenamt leistet. Die Landjugend OÖ. hat es verstanden, viele verschiedene Akteure einzubinden. Die breite Bevölkerung erlebte Tradition und einen authentischen ländlichen Raum auf sehr sympathische Art. 

Danke an alle, die durch ihren freiwilligen Einsatz das Miteinander und die Lebensqualität stärken. #tagdesehrenamtes #wertschätzung #dankesagen
Load more

BILDER GALERIE

Fotos zur honorarfreien Verwendung. 

DIE ZUKUNFT, DIE WIR WOLLEN, MÜSSEN WIR SELBST ERFINDEN!

Joseph Beuys

Klaus Lindinger PRIVAT

In der Natur auftanken, Ideen sammeln, unter Freunden sein. Das ist mein Ausgleich  zur parlamentarischen Tätigkeit.
Seit vielen Jahren bin ich leidenschaftlicher Musiker in drei Kapellen. Den Einsatz für die Sicherheit der Menschen übe ich bei der Freiwilligen Feuerwehr. Wenn noch Zeit bleibt, halte ich gerne das Steuerrad als Skipper beim Segeln in der Hand. Unsere schöne Natur, speziell beim Wandern in den Bergen, erdet mich.
  • Blasmusik – 90%
  • Feuerwehr – 75 %
  • Segeln – 50 %
  • Wandern – 65 %