Seite auswählen

Zuversicht, wenn auch mit Vorsicht und begleitenden Maßnahmen

Landesrat Markus Achleitner und Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Bgm. Klaus Lindinger motivieren die Vereine mit einer „ersten Runde“ zum Besuch in der Wels-Land-Gastronomie.

Am 19. Mai starten wieder Tourismus, Gastronomie, Kultur und Vereinsarbeit. „In den vergangenen Wochen habe ich mich – bei den Verhandlungen über Öffnungsschritte – auf Bundesebene intensiv eingebracht. Viele meiner Vorschläge wurden nun aufgegriffen und ab 19. Mai können wir wieder oberösterreichische Gastfreundschaft im Wirtshaus, dem Restaurant oder dem Hotel genießen!“, freut sich Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Gewinnspiel für Vereine

Auch Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Bgm. Klaus Lindinger hat als Mandatar immer die Sicht der Gemeinden auf Bundesebene eingebracht. „Für alle waren die letzten Monate mit vielen Entbehrungen und Sorgen verbunden. Das gesellschaftliche Leben in einer Gemeinde ist vielfach von dem Engagement in den Vereinen geprägt. Nicht zuletzt deswegen ist es wichtig, dass die ehrenamtliche Tätigkeit mit begleitenden Maßnahmen wieder möglich wird!“, so Abg.z.NR Bgm. Klaus Lindinger.

Als kleines Dankeschön für das Ehrenamt im Bezirk hat die ÖVP Wels-Land ein Gewinnspiel auf ihrem Facebook-Account für Vereine gestartet. Welcher Wirt im Bezirk wird nach der Vereinssitzung, der Musikprobe, der Feuerwehrübung besucht? Per Zufallsgenerator werden drei der Kommentare gelost und zur ersten Runde mit ihren Vereinskollegen bei ihrem Lieblingswirt in Wels-Land geladen.