Seite auswählen

Neue Ortsbäuerin, neuer Jungbauernobmann, bestätigter Bauernbundobmann

Der neu bzw. wiedergewählte Vorstand des Bauernbundes Buchkirchen Abg.z.NR Klaus Lindinger (v.li.), BB-Obm. Stv. Josef Krucher, Julia Schiefermüller, Anna Lettner, Jungbauernobmann Franz Weinbergmair, BB-Obmann Vzbgm. Thomas Strasser, Schriftführer Franz Mittermayr, Ortsbäuerin Eva Maria Strasser, Christa Lehner, Kassier Norbert Lehner, Altbauernobmann Karl Kammerl und Bürgermeisterin Regina Rieder.

Im Pfarrzentrum fanden bei zahlreichem Besuch die Neuwahlen beim Bauernbund und den Bäuerinnen Buchkirchen statt. Neue Ortsbäuerin ist Eva Maria Strasser (43 Jahre). Zu ihrer Stellvertreterin wählte die Versammlung Anna Lettner.

Das neue Führungsteam bei den Bäuerinnen Julia Schiefermüller (v.li.), Anna Lettner, Ortsbäuerin Eva Maria Strasser und Christa Lehner.

An der Spitze des Bauernbundes Buchkirchen bestätigten die Mitglieder den bisherigen Obmann und Vizebürgermeister Thomas Strasser (43 Jahre). Sein Stellvertreter ist Josef Krucher. Neu steht Franz Weinbergmair jun. an der Spitze der Jungbauern.

Die Ehrengäste Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Klaus Lindinger und Bürgermeisterin Regina Rieder stellten sich als erste Gratulanten bei dem Team des Bauernbundes und der Bäuerinnen Buchkirchen ein. In ihren Ausführungen berichtete Bürgermeisterin Rieder über die zukünftigen Projekte der Marktgemeinde.

Abgeordneter Klaus Lindinger gab Einblick in das neue Regierungsprogramm, im Speziellen über die Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft.
Ein großes Dankeschön galt Barbara Steinhuber-Schmidseder, die fünf Jahre die Ortsbäuerinnen führte. Ernst Bauer jun. gebührte ebenso ein DANKE für seine Obmannschaft bei den Jungbauern.
Bei Brötchen und Wein fand die Versammlung einen gemütlichen Ausklang!